Polynomfunktionen

Die Lehrziele vom Kapitel über die Polynomfunktionen vom Typ \(f\left( x \right) = {a_n} \cdot {x^n} + {a_{n - 1}} \cdot {x^{n - 1}} + ... + {a_1} \cdot x + {a_0}\)bestehen darin, dem Lernenden verständlich zu erklären, dass die drei wichtigsten Polynomfunktionen die konstante, die lineare und die quadratische Funktion sind. Der Grad „n“ der Polynomfunktion entspricht der höchsten vorkommenden Potenz der Variablen x und bestimmt die Anzahl der Nullstellen, der Extremstellen und der Wendestellen.

Hier findest du folgende Inhalte

Kapitel Tabs