Beschreibende Statistik - Streumaße

Die Lehrziele vom Kapitel über die beschreibende Statistik - Streumaße bestehen darin, dem Lernenden verständlich zu erklären, dass man bei den Streumaßen zwischen der Spannweite, der mittleren linearen Abweichung sowie der empirischen Varianz und der Standardabweichung unterscheidet. Streudiagramme bilden paarweise verknüpfte Datensätze (X, Y) in Form einer zweidimensionalen Punktwolke ab. Wir lernen die Begriffe Korrelation und Regression, Kovarianz und Kausalität kennen und stellen eine Gleichung für die Regressionsgerade auf.

 

Hier findest du folgende Inhalte

Kapitel Tabs