Kann ich von mir durchgerechnete Rechenbeispiele an maths2mind senden, damit diese dann in das Online Angebot mit aufgenommen werden – Stichwort: Crowdsourcing?

Grundsätzlich würden wir Crowdsourcing sehr begrüßen. Damit könnten wir viel schneller eine umfangreiche Beispielsammlung aufbauen und unseren Nutzern noch besser helfen.

Da der Urheber der Leistung aber nicht für unser Unternehmen arbeitet (weil wir zur Zeit gar kein Unternehmen sind), wir unser Portal vielleicht einmal entgeltlich betreiben werden, aber derzeit mangels Einnahmen keine Entgelte zahlen könne, ergeben sich rechtliche Fragestellungen bei der Übertragung der Nutzungs- und Verwertungsrechte, die wir zur Zeit nicht bewerten können. Daher veröffentlichen wir zur Zeit nur Beispiele die wir selbst gerechnet haben. Aber ja, ihr könnt uns gerne durchgerechnete Beispiele per E-Mail zusenden, wir freuen uns zu sehen zu welchen Themen wir unser Angebot erweitern sollten.