Kann ich eine Aufgabe, bei deren Lösung ich Probleme habe, an maths2mind senden und bekomme ich das durchgerechnete Beispiel retour?

Grundsätzlich würden wir gerne wissen, welche Rechenbeispiele für unsere Nutzer eine Herausforderung sind. D.h. ja, ihr könnt uns die Angaben der Aufgabe per E-Mail zusenden. Aus Termingründen können wir uns jedoch in keiner Weise festlegen, ob und wann wir darauf reagieren können. Wir können zu eingesendeten Aufgaben auch keine Mail-Korrespondenz führen. Aber wie gesagt, wir wollen gerne wissen, wo die Probleme liegen und freuen uns über knifflige Aufgaben…